Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Offenburg

Sehenswürdigkeiten Offenburg

Offenburg ist ein verstecktes Juwel im Herzen der Ortenau. Mit seiner pittoresken Lage zwischen Rhein und Weinbergen bietet die Stadt eine vielfältige Palette an Sehenswürdigkeiten, die von kulturellen Veranstaltungen bis hin zu historischen Bauwerken reicht. Besucher können einen Eindruck von Offenburgs reichhaltiger Geschichte erhalten, indem sie Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus aus dem Jahr 1741 oder den historischen Marktplatz erkunden.

Die natürliche Schönheit der Region lässt sich an Orten wie dem Gifiz-See oder den umliegenden Wäldern und Parks entdecken. Ob beim Entspannen in ländlichen Erholungsgebieten oder beim aktiven Erleben in Kletterzentren und auf Minigolfplätzen, Offenburg bietet etwas für jeden Geschmack. Für Abenteuerlustige gibt es Themenparks und für Erholungssuchende ruhige Seen, an denen man die Seele baumeln lassen kann.

Brandeckturm

Offenburg präsentiert eine harmonische Mischung aus historischen und modernen Freizeitmöglichkeiten.
Offenburg präsentiert eine harmonische Mischung aus historischen und modernen Freizeitmöglichkeiten. | Sven

Der Brandeckturm ist ein historischer Aussichtsturm in Offenburg, der für seine malerischen Blicke über die umliegende Landschaft bekannt ist. Erbaut im Jahr 1895, stellt der Turm mit einer Höhe von 22 Metern einen beliebten Anziehungspunkt für Wanderer und Mountainbiker dar. Auf dem Brandeckkopf gelegen, der die höchste Erhebung Offenburgs mit 686 Metern über dem Meeresspiegel ist, bietet der Brandeckturm einen hervorragenden Ausblick auf das Rheintal, die Vogesen und die Berge des Schwarzwalds.

Die Zugänglichkeit des Brandeckturms ist durch verschiedene Wanderwege gewährleistet, die durch ihre landschaftliche Schönheit überzeugen. Bei gutem Wetter können Besucher von der Spitze des Turms aus eine beeindruckende Fernsicht genießen. Als Teil des Netzes der Aussichtstürme des Schwarzwaldvereins verkörpert der Brandeckturm sowohl ein Kulturerbe als auch einen wichtigen Bestandteil der regionalen Freizeitmöglichkeiten. Der Vergleich alter Fotografien mit dem heutigen Turm zeigt kleine Veränderungen in seiner Erscheinung, was auf Renovierungen und Erhaltungsarbeiten im Laufe der Jahre hinweist.

Website: www.offenburg.de

Waltersweierer Baggersee

Die Stadt bietet zahlreiche Outdoor-Aktivitäten inmitten malerischer Landschaften.
Die Stadt bietet zahlreiche Outdoor-Aktivitäten inmitten malerischer Landschaften. | Sven

Der Waltersweierer Baggersee, mit einer Fläche von 24,8 Hektar, ist eine beliebte Freizeitdestination in Offenburg. Im Gegensatz zu städtischen Freibädern bietet der See eine idyllische Ruheoase inmitten der Natur. Die großzügigen Liegewiesen rund um den See laden zum Sonnenbad, Spielen und Picknicken ein. Verfügbar ist dieser Erholungsort besonders in den Monaten von Mai bis September, wenn viele lokale Einwohner und Touristen die natürliche Atmosphäre für diverse Freizeitaktivitäten nutzen.

Der See zieht nicht nur Schwimmer an, sondern dient auch als Anlaufpunkt für Radfahrer und Wanderer, die die landschaftliche Schönheit der Region auf den umliegenden Wegen genießen möchten. Mit seiner weitläufigen und gut gepflegten Umgebung ist der Waltersweierer Baggersee ein attraktives Ziel für Familien, Freunde und Paare, die die Kombination aus Erholung und Aktivität in der Natur schätzen.

Website: m.bo.de

Gifiz-See

Abwechslungsreiche Attraktionen reichen von Wasseraktivitäten bis hin zu sportlichen Herausforderungen.
Abwechslungsreiche Attraktionen reichen von Wasseraktivitäten bis hin zu sportlichen Herausforderungen. | Sven

Im Herzen Offenburgs lädt der Gifiz-See als eine grüne Oase zum Verweilen und Aktivsein ein. Umgeben von malerischen Wegen ist der See ideal für Spaziergänge, Nordic-Walking und Jogging. Der Gifiz-See zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Lage am Stadtrand und die leichte Zugänglichkeit aus. Besucher können den See auf einer gut ausgeschilderten Strecke umrunden, ohne dabei die Orientierung zu verlieren – das Ufer bleibt dabei stets zur rechten Hand.

Das Strandbad Gifiz bietet nicht nur Badevergnügen in sauberem Wasser, sondern auch einen eindrucksvollen Blick auf die umgebende Landschaft. Für kulturelle Highlights sorgt das auf einer Halbinsel gelegene Amphitheater von Offenburg, das den See zusätzlich bereichert. Mit dem Erholungsgebiet Gifiz und dem angrenzenden Schloss Ortenberg in der Nähe bietet der Gifiz-See Abwechslung und Entspannung für Besucher jeden Alters.

Website: www.strandbad-gifiz.de

Hohe-Horn-Turm

Der Hohe-Horn-Turm ist als attraktiver Aussichtspunkt bekannt und thront auf der 546 Meter hohen Erhebung im mittleren Schwarzwald, die als Offenburgs Hausberg gilt. Der im Jahr 1981 errichtete Turm besteht aus einer Stahlkonstruktion und kann über 97 Stufen bestiegen werden. Besucher erwartet nach dem Aufstieg eine beeindruckende Aussicht, die das Kinzigtal, die fruchtbare Ortenau sowie bei klarem Wetter bis zu den Vogesen und dem Straßburger Münsterturm reicht.

Der 20 Meter hohe Aussichtsturm ist nicht nur ein beliebter Zwischenstopp für Wanderer, sondern dient auch als Orientierungspunkt für die umliegende Landschaft. Die Aussichtsplattform ermöglicht ein umfassendes Naturerlebnis und bietet optimale Bedingungen für Panoramafotografien. Die einzigartige Sicht über die Rheinebene macht den Hohe-Horn-Turm zu einem der sehenswerten Highlights in der Region Offenburg und zieht das ganze Jahr über Naturbegeisterte und Erholungssuchende an.

Website: www.offenburg.de

Exitpark Offenburg

Der Exitpark Offenburg bietet ein unterhaltsames und herausforderndes Erlebnis für alle, die auf der Suche nach einer besonderen Teamevent-Aktivität sind. Die Escape Rooms stellen eine innovative Freizeitbeschäftigung dar, bei der Teilnehmer in verschiedene Szenarien eintauchen und durch das Lösen von Rätseln innerhalb einer vorgegebenen Zeit entkommen müssen. Mit einer Vielfalt an Themen bietet der Exitpark für jedes Team – ob Freunde oder Kollegen – ein passendes Abenteuer.

Besucher, die sich im Live Escape Game im Exitpark versuchen, können eine neue Dimension des Erlebnisses erwarten. Sie berichten, dass das Spiel perfekt dafür geeignet ist, Teamfähigkeiten wie Kommunikation und Problemlösung unter Beweis zu stellen. Geöffnet hat der Park täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr, wodurch ausreichend Flexibilität für die Planung des Besuchs gegeben ist. Laut Bewertungen auf Tripadvisor, ist der Exitpark Offenburg ein unterhaltsamer Ort, welcher aufgrund seiner professionellen Umsetzung und seinen spannenden Rätseln besondere Anerkennung verdient.

Website: www.exitpark.de

DAV Kletterzentrum Offenburg

Das DAV Kletterzentrum Offenburg ist eine moderne Kletterhalle, die sich auf eine große Kletterfläche von ungefähr 1600 Quadratmetern erstreckt und somit eine beeindruckende Kapazität für Kletterbegeisterte aller Altersklassen und Fähigkeitsstufen anbietet. Mit einer Höhe von rund 16 Metern bietet das Zentrum nicht nur umfangreiche Trainingskonzepte und Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, sondern erfüllt auch die Anforderungen für regionale und nationale Wettkämpfe.

Die Halle zeichnet sich durch ihre verkehrsgünstige Lage nahe des Bahnhofs von Offenburg und der Innenstadt aus und ist daher für Besucher leicht zugänglich. Das Kletterzentrum ist Teil des aktiven Vereinslebens der Deutschen Alpenvereinssektion Offenburg – ein Treffpunkt für Bergsportbegeisterte, die die Gemeinschaft suchen und ihre Fertigkeiten im Klettern und Bouldern in einer attraktiven Umgebung verbessern möchten.

Website: www.dav-offenburg.de

Golfstüble

In Offenburg, das vor allem für seine malerische Lage und reiche Geschichte bekannt ist, bietet das Golfstüble eine abwechslungsreiche Freizeitoption. Es handelt sich um eine entspannte Gaststätte, die neben dem Genuss von Getränken und Speisen auch Minigolf anbietet. Das Golfstüble zeichnet sich durch eine ungezwungene und freundliche Atmosphäre aus, die Besucher zum Verweilen und Genießen einlädt.

Das Golfstüble in Offenburg ist nicht nur eine einfache Gaststätte, sondern auch ein Ort, wo man aktiv sein und gleichzeitig entspannen kann. Die Einrichtung ermöglicht eine spielerische Runde Minigolf, gefolgt von einem gemütlichen Beisammensein. Mit der Kombination aus Sport und Gastronomie trifft das Golfstüble den Nerv all jener, die eine lockere und gesellige Umgebung schätzen.

Website: m.facebook.com

Minigolf Kessel Offenburg

Minigolf Kessel befindet sich in der lebhaften Stadt Offenburg und bietet eine charmante Anlage für Minigolf-Enthusiasten sowie für diejenigen, die einen unterhaltsamen Tag im Freien verbringen möchten. Die Anlage wird vom Jugendzentrum „Kessel“ ehrenamtlich betrieben und ist bekannt für ihre einladenden Bahnen und die familienfreundliche Atmosphäre. Sie ist ein ideales Ausflugsziel für alle Altersgruppen und bietet eine angenehme Mischung aus Sport, Spiel und Spaß.

Die Öffnungszeiten sind besonders einladend für Wochenendausflüge; gewöhnlich ist die Minigolfanlage sonntags von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und lockt Besucher an, ihre Geschicklichkeit auf den kreativ gestalteten Bahnen zu testen. Die Herausforderung, die kleinen Bälle mit so wenig Schlägen wie möglich einzulochen, macht den Besuch zu einem spannenden Erlebnis. Aufgrund der Popularität und der familiären Atmosphäre empfiehlt es sich, einen Besuch im Voraus zu planen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und die Wartezeiten zu verkürzen.

Website: www.facebook.com

Weitere Ausflugsziele in der Nähe

Gengenbach

Die Stadt Gengenbach verzaubert mit malerischen Fachwerkhäusern. Sie ist ein Teil der Deutschen Fachwerkstraße. Ihre Altstadt bietet zahlreiche Cafés, die zum Entspannen einladen.

Schwarzwald

Der Schwarzwald bietet mit dem Aussichtspunkt Brandeckkopf ein attraktives Ziel für Wanderer und Familien. Der Brandeckturm, nahe Offenburg, ist ein beliebter Treffpunkt zum Picknicken.

Familientaugliche Ausflugsziele

Für Ausflüge mit Kindern gibt es in Offenburg und Umgebung diverse Optionen, die sowohl bei Schlechtwetter als auch bei Hitze geeignet sind und Barrierefreiheit bieten.

Aussichtspunkte

Mehrere Aussichtspunkte in der Region locken Besucher an, etwa der Brandeckkopf im Sommer, der mit herrlicher Natur und Möglichkeiten für Familienausflüge überzeugt.

Kulturelle Attraktionen

Offenburg und dessen Umgebung verfügen über eine bemerkenswerte Anzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Verschiedene Attraktionen laden dazu ein, die lokale Geschichte und Kunst näher zu erkunden.

Insgesamt charakterisieren diese vielfältigen Ziele Offenburgs Umgebung als Region mit reichhaltigem Angebot für Tagesausflüge und Freizeitaktivitäten.

Kommentar hinterlassen